Schrift kleiner Schrift größer

Gemeindeverband Bad Bergzabern
 

Besucher

Besucher:1818299
Heute:52
Online:2
 

Letzte Aktualisierung

 

Weihnachtswünsche 2021 und Neujahrswünsche 2022

Pressemitteilung

Kyburg, bei Kirn; Künstler: Klaus Holler

„Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht.“
Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe SPD-Freunde,

auch in 2021 hat die Corona-Pandemie unser Leben stark beeinflusst! Noch vor einem Jahr hofften wir, dass an Weihnachten 2021 der Spuk vorbei sein wird. Doch es ist anders gekommen.
Seit März 2020 ist unser traditioneller Stammtisch mit Vorträgen und gemütlichem Beisammensein ausgefallen – ein Verlust, den alle SPD-Seniorinnen und Senioren beklagen!

Wir von der AG 60plus hatten uns für 2021 gewünscht, dass wir weiter in RLP stärkste Kraft bleiben und Malu Dreyer unsere Ministerpräsidentin bleibt. Für die SPD im Bund wünschten wir uns, dass wir mindestens als zweitstärkste Kraft bei der Bundestagswahl abschneiden würden! Der 1. Wunsch wurde im März erfüllt und der 2. im September übererfüllt: Wir sind stärkste Kraft im Bund uns stellen mit Olaf Scholz den Kanzler! Dass wir in RLP 8 von 15 Direktmandate geholt haben, grenzt fast schon an ein Wunder. Und für die Südpfalz haben wir mit Thomas Hitschler das Direktmandat zum 1. Mal gewonnen, noch ein Wunder! Wir SPD-Senioren*innen sind stolz darauf, dabei kräftig mitgewirkt zu haben.
Für 2022 werden wir unsere durch Corona geschundenen sozialen Kontakte pflegen, z.B. mit unseren Stammtischen und Wanderungen. Hoffentlich!

Wir wünschen Euch und Euren Lieben frohe Weihnachten und für 2022 viel Gesundheit.
Wir wünschen uns allen, dass wir uns nächstes Jahr wieder ohne Einschränkungen begegnen können.

Wolfgang Thiel, Vorsitzender AG 60plus-Südpfalz
Dr. Inge Sommer und Peteris Venteris, Stellvertreter*in