Schrift kleiner Schrift größer

Gemeindeverband Bad Bergzabern
 

Besucher

Besucher:1473076
Heute:17
Online:1
 

Letzte Aktualisierung

 

Reinhard Pelz, SPD-Kandidat zur Bürgermeisterwahl in Dörrenbach

Kommunales

Am 30.Oktober 2011 wird in Dörrenbach ein neuer Bürgermeister gewählt.
Reinhard Pelz ist unser SPD-Kandidat.
Er ist 62 Jahre jung, Meister für Radio-Fernsehtechnik und Betriebswirt des Handwerks.
Reinhard Pelz ist Vorsitzender des SPD-Ortsvereins.
Er wird von vielen Dörrenbacher Mitbürgerinnen und Mitbürgern und von Kurt Beck unterstützt, weil er sich im Dorf engagiert.

Meine Ziele für Dörrenbach
  • Eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen Parteien und Bürgern, mit dem Ziel, Dörrenbach aus den überwiegend negativen Schlagzeilen zu führen und unsere Aufgaben und Probleme gemeinsam zu lösen.
  • Erhalt und Unterstützung von Grundschule und Kindergarten.
  • Förderung und Unterstützung der Vereine, der Dorfgemeinschaft, der Jugend, der Glaubensverbände und der älteren Mitbürger.
  • Unsere hervorragende Vorgaben, wie Wehrkirche, Rathaus, Kolmerbergkapelle, Stäffelsbergturm und Natur, vor allem unsere herrliche ruhige Lage mit tollen Themenwanderwegen, um Tourismus und Kultur in Dörrenbach zu fördern.
  • Die wirtschaftliche Lage von Dörrenbach, unter Einbeziehung aller gegebenen Fakten wie Infrastruktur, Gewerbe, Handel und Tourismus zu verbessern und die Verschuldung auf ein erträgliches Maß zurückzuführen.
Liebe Dörrenbacher, bitte gehen Sie am Sonntag, den 30. Oktober 2011 zur Wahl und schenken Sie mir Ihr Vertrauen. Reinhard Pelz Talstr. 36 76889 Dörrenbach Tel. 06343/700501
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Dörrenbach, am Sonntag, den 30. Oktober 2011 werden Sie entscheiden. wer in den kommenden Jahren die Geschicke Ihrer Gemeinde führen wird. Eine gute und verantwortungsvolle Kommunalpolitik wird es nur dann geben, wenn sie vertreten und verfochten wird von einem Bürgermeister, der nahe bei den Menschen ist und der sein Handwerk versteht. In den vielen Jahren unserer Zusammenarbeit habe ich Reinhard Pelz als Mann kennengelernt, der gezeigt hat, wie sehr diese beiden entscheidenden Bedingungen auf ihn zutreffen. Er verfügt über die für dieses Amt unabdingbare große Fachkenntnis. Er besitzt zudem das notwendige politische Gespür, um die Gemeinde erfolgreich führen zu können. Mit ihm wählen Sie einen Bürgermeister, der in verantwortungsvoller und innovativer- weise die Zukunft repräsentiert. Die Gemeinde Dörrenbach liegt bei Reinhard Pelz in guten Händen. Ich bitte Sie um Ihre Unterstützung und Ihre Stimme für Reinhard Pelz. Ihr Kurt Beck Ministerpräsident und Vorsitzender der SPD in Rheinland-Pfalz